Beziehung 4.0
Begegnung und Dasein in bewegten Zeiten
- bleibt alles anders?

Im Spektrum - Autismus besser verstehen

In den letzten Jahrzehnten sind die Autismus Diagnosen stark gestiegen und das Thema findet eine breitere Öffentlichkeit. Dem entsprechend findet sich das Störungsbild vermehrt in unserer therapeutischen Arbeit wieder.


Aufbauend auf kurzgefasste Theorie-Inputs, die einen groben Überblick über das Spektrum geben, wird die Erlebniswelt von Betroffenen beleuchtet. Was bedeutet es, als autistische Person durchs Leben zu gehen? Durch praktische Beispiele anhand von Videoanalysen und Erfahrungsberichten wird versucht, den möglichen Bezugsrahmen von Kindern und Jugendlichen im Autismusspektrum besser verständlich zu machen.

Markus Pilz ist Personzentrierter Psychotherapeut und Supervisor in freier Praxis. FORUM. Sonderpädagoge, psychosoziale Begleitung von Jugendlichen im öffentlichen Bildungswesen.